aushängen

(trennb., hat -ge-)
I v/t
1. (Anzeige etc.) put up; (Plakat) auch post
2. (Tür etc.) take s.th. off its hinges; (aushaken) unhook, undo
II v/refl
1. Kleidung: smooth (oder drop) out
2. Tür etc.: come off its hinges; (sich aushaken) become unhooked, come undone
aushängen2
v/i; (unreg., trennb., ist -ge-)
1. zur Information: be (hung) up (oder posted) on the notice board; die Listen hängen aus auch the lists are up (oder out); die Prüfungsergebnisse hängen am Montag aus the results will be put up (oder posted) on Monday
2. Fahnen etc.: have been hung up (oder put up)
* * *
aus|hän|gen sep
1. vt
1) (= bekannt machen) Nachricht etc to put up; Plakat to post, to put up; (inf = ausstellen) to show
2) (= herausheben) Tür to unhinge; Haken to unhook
2. vi irreg
(Anzeige, Aufgebot) to have been put up; (inf Brautleute) to have the banns up (Brit), to have the official wedding notice up (US)

am Schwarzen Brett áúshängen — to be on the notice (Brit) or bulletin (US) board

3. vr
(=sich glätten Falten, Locken) to drop out

das Kleid wird sich áúshängen — the creases will drop or hang out of the dress

* * *
aus|hän·gen
I. vt
etw \aushängen
1. (durch Aushang bekannt machen) to put up sth sep
Plakate \aushängen to post [or sep put up] bills
2. (aus den Angeln heben) to unhinge sth, to take sth off its hinges
die Haken von etw dat \aushängen to unhook sth
II. vi irreg to be/have been put up
am schwarzen Brett \aushängen to be on the notice board
III. vr
sich akk \aushängen to drop out
die Falten im Kleid werden sich \aushängen the creases will drop out of the dress
* * *
I
unregelmäßiges intransitives Verb <notice, timetable, etc.> have been put up

am Schwarzen Brett aushängen — be up on the noticeboard (Brit.) or (Amer.) bulletin board

II 1.
transitives Verb
1) put up <notice, timetable, etc.>
2) take <door> off its hinges; take <window> out; unhitch <coupling>
2.
reflexives Verb <chain> come undone or unfastened; <shutter, door, etc.> come off its hinges
* * *
aushängen1 (trennb, hat -ge-)
A. v/t
1. (Anzeige etc) put up; (Plakat) auch post
2. (Tür etc) take sth off its hinges; (aushaken) unhook, undo
B. v/r
1. Kleidung: smooth (oder drop) out
2. Tür etc: come off its hinges; (sich aushaken) become unhooked, come undone
aushängen2 v/i; (irr, trennb, ist -ge-)
1. zur Information: be (hung) up (oder posted) on the notice board;
die Listen hängen aus auch the lists are up (oder out);
die Prüfungsergebnisse hängen am Montag aus the results will be put up (oder posted) on Monday
2. Fahnen etc: have been hung up (oder put up)
* * *
I
unregelmäßiges intransitives Verb <notice, timetable, etc.> have been put up

am Schwarzen Brett aushängen — be up on the noticeboard (Brit.) or (Amer.) bulletin board

II 1.
transitives Verb
1) put up <notice, timetable, etc.>
2) take <door> off its hinges; take <window> out; unhitch <coupling>
2.
reflexives Verb <chain> come undone or unfastened; <shutter, door, etc.> come off its hinges
* * *
v.
to hang out v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • aushängen — aushängen …   Deutsch Wörterbuch

  • aushängen — ¹aushängen angeschlagen/aufgehängt sein, [öffentlich] bekannt gegeben/gemacht werden. ²aushängen 1. anbringen, anschlagen, aufhängen, [öffentlich] bekannt geben/machen, plakatieren, veröffentlichen; (Werbespr. u. schweiz., österr., sonst… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Aushängen — Aushängen, verb. reg. act. heraus hängen, oder hinaus hängen. Ein Zeichen aushängen. Waaren zum Verkaufe aushängen. Ein Aushängebogen, in den Buchdruckereyen, einer von den ersten abgedruckten Bogen einer Schrift, welche ausgehänget, oder von den …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Aushängen — Aushängen, von den Bienen, wenn sie sich einige Tage vor dem Schwärmen in der Nähe des Fluglochs in Massen anhängen, s.u. Biene …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aushangen — Aushangen, verb. irreg. neutr. (S. Hangen,) welches das Hülfswort haben zu sich nimmt, ausgehänget seyn. Hier hängt ein Zeichen aus …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • aushängen — ↑affichieren, ↑affigieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • aushängen — V. (Aufbaustufe) etw. an einer allgemein zugänglichen Stelle aufhängen Synonyme: anschlagen, anbringen Beispiel: Die Liste mit den Namen wurde an der Tafel ausgehängt …   Extremes Deutsch

  • aushängen — (öffentlich) anschlagen * * * 1aus|hän|gen [ au̮shɛŋən], hing aus, ausgehangen <itr.; hat: (als Aushang) zur allgemeinen Kenntnisnahme öffentlich, an dafür vorgesehener Stelle hängen, angebracht sein: ein Anschlag hängt aus; die Liste der… …   Universal-Lexikon

  • aushängen — aus·hän·gen1; hängte aus, hat ausgehängt; [Vt] 1 etwas aushängen etwas aus seiner Befestigung heben <einen Fensterladen aushängen> 2 etwas (irgendwo) aushängen eine öffentliche Information an einer dafür bestimmten Stelle aufhängen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aushängen — aushängenv 1.intr=alsHeiratswilligeöffentlichbekanntgemachtsein.HergenommenvondemAushängekasten,indemderStandesbeamtedieAufgebotebekanntgibt.Seitdemspäten19.Jh. 2.tr=etwstehlen.BeziehtsichursprünglichaufdenDiebstahlvonHängendemoderEingehängtem(Tas… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • aushangen — aus|han|gen (älter und mundartlich für 1aushängen) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.